Dienstag, 31. Dezember 2013

ALLES ALLES GUTE . . .

... für 2014

Mit diesem Kleeblattstöckchen 
wünsche ich all meinen Leserinnen und Lesern 
einen guten Start ins neue Jahr!

Gesundheit, Freude, Frieden, Zufriedenheit 
und ein Wenig Glück darf auch nicht fehlen!



Herzlichen Dank für alle die lieben Kommentare und das viele Interesse für meinen Blog.




Mit diesen  Dickie's schließe ich das alte Jahr ab.
Fürs neue Jahr sind, wie sollte es anders sein, schon wieder Socken auf den Nadeln.



Print Friendly and PDF

Sonntag, 29. Dezember 2013

Typische Herrnsocken Gr. 43 . . .

... abgeschaut bei Marlies .

Aus Opalwolle mit Nadelspiel Knit Pro 2,5mm gestrickt. Und zu meiner Freude, hat sie sogar ein ganz klein wenig gewildert.

Mit "Draganskinn" Fersenwand verstärkt.


 Präsentiert an echten Männerbeinen.



Ohne Inhalt sehen sie witzig aus, weil sich der Schaft so zusammenzieht, 
aber die Passform ist dadurch excellent.



Print Friendly and PDF

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Anleitung einfacher Loop . . .

... schnell gestrickt, und das Muster so schön fernsehtauglich und überhaupt so wie es Männer gerne mögen, ohne viel Schnick - Schnack.

Weihnachten ist zwar schon fast vorbei, 
aber der Winter, ja der kommt erst 






 Ist er nicht fesch mein Mann? Im Hintergrund liegt sein Hund in der Wiese und die beiden haben die gleiche Haarfarbe "lach". Der Hund schon immer, mein Man war früher rabenschwarz.


 Der Loop ist der Länge nach gestrickt und verdreht zusammen genäht. So um den Hals geschlungen und in die Höhe gezogen, hält man auch einige Minusgrade gut aus.











Und so getragen, trägt er auch unter einem Mantel nicht viel auf.








Einfache Anleitung:

Ich habe "Regia Softy" verwendet und mit Nadel Nr. 4 sehr locker gestrickt.

Das Muster ist 1re 1li und jede Reihe versetzt = einfaches Perlmuster.
So weit so gut ist ja recht einfach aber die Schwierigkeit ist ja, wie bekommt man zwei saubere Ränder hin.
Also, das Geheimnis ist: Man braucht eine ungerade Maschenanzahl.

Hier habe ich 21 Maschen angeschlagen, jede Reihe mit re begonnen und mit re geendet. Zu Beginn der Reihen die rechte Masche mit Gefühl anziehen.

Ich habe 115cm lang gestrickt und dann die Enden zusammen genäht, wobei ich eine Seite einmal verdreht habe, dann liegt er so schön auf der Brust auf.

Verbraucht habe ich 170g.

❅ ❅ ❅
Gutes Gelingen
❅ ❅ ❅

Print Friendly and PDF

Montag, 23. Dezember 2013

Weihnachtssocken "RUDOLPH" . . .

...mit dieser kleinen Anleitung für Bildersocken möchte ich allen meinen

Leserinnen und Lesern
friedliche Weihnachtsfeiertage wünschen.

❅ ☃ ♡ ☆ ❅ ☃ ♡ ☆ ❅ ☃ ♡ ☆ ❅


❅ ☃ ♡ ☆ ❅ ☃ ♡ ☆ ❅ ☃ ♡ ☆ ❅


❅ ☃ ♡ ☆ ❅ ☃ ♡ ☆ ❅ ☃ ♡ ☆ ❅ 


Sollte ich es je schaffen eine pdf Datei in diesen Blog zu bringen, dann tausche ich die Musteranleitung aus, bis dahin bitte mit dem Bild vorlieb nehmen.

❅ ☃ ♡ ☆ ❅ ☃ ♡ ☆ ❅ ☃ ♡ ☆ ❅

Die Bordüren sind eingestrickt
Der Rudolph ist aufgestickt im Maschenstich

Bündchen, Ferse, Spitze nach Belieben stricken.
Auch die Farbzusammenstellung kann man nach Belieben tauschen.
Ich habe hier mit Regia X-MAS gestrickt.


❅ ☃ ♡ ☆ ❅ ☃ ♡ ☆ ❅ ☃ ♡ ☆ ❅


Print Friendly and PDF

Samstag, 21. Dezember 2013

Fade-In-Fade-Out Socken . . .

… liebevoll FIFO's genannt, sind eigentlich Restesocken. Wenn man die Farben geschickt kombiniert, ist jedes Paar aber ein kleines Kunstwerk.

Anleitung findet ihr hier.
Diskussion dazu hier.

Ich schleich ja schon eine Weile um dieses Muster herum, und jetzt hat mich Nicole's Beitrag dazu animiert es zu versuchen.

Und das sind sie

Meine ersten FIFO's










 Das ist meine Art, die beiden Fäden zu händeln...









Aus diesen drei Knäuelchen ist das Muster zusammen gesetzt.








❅ ☃ ❅

Habt eine gute Zeit !

❅ ☃ ❅
Print Friendly and PDF

Dienstag, 17. Dezember 2013

Das Schwuppdiloop Bündchen . . .

… hab ich bei diesen Bettsöckchen (Weihnachtsgeschenk für eine Freundin die in einer kalten Gegend von Österreich wohnt) ausprobiert.

Anleitung dazu gibt es bei eliZZZa .

Schaft und Fuß sind nach der Anleitung von strumpfbina gearbeitet.

Schwuppdiloop-Bündchen



★ ★ ★
Und die Weihnachtstruhe wird immer voller und voller!
★ ★ ★

Print Friendly and PDF

Samstag, 14. Dezember 2013

Sicherheitsmützen aus "LUMIO" . . .

… = Wolle von Schachenmayr.

Gestern hatten wir "family day" und ich konnte endlich meine Lumio-Mützen verteilen. Da die Meisten in meiner Familie Hundebesitzer sind, sind diese Leuchtmützchen ideal zum Gassigehen.

Gestrickt habe ich nach der Beschreibung in der Banderole aber mit 8er Nadelspiel
und gehäkelt nach diesem Video aber auch mit 8er Häkelnadel.









 Vorne liegen die girls, hinten die boys







So sehen sie dann aus wenn sie von einem Autoscheinwerfer angestrahlt werden…







...hier die Bommel, ich habe sie 2-färbig gemacht, Wollauswahl hatte ich ja genug…





 …und wieder angestrahlt…







…vom Opa bis zum Enkelkind, alle sind Bemützt…









…und noch einmal von der Nähe…


… und hier das jüngste Familienmitglied, zarte 10 Wochen jung !!!


❅ ❅ ❅

Ich wünsche allen ein schönes Winterwochenende

❅ ❅ ❅
Print Friendly and PDF

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Loops bunt und klar . . .

… habe ich aus Musterflecken die schon einige Zeit als Ufo's bei mir herum liegen, gestaltet.

Eine Freundin von mir hat damit begonnen und wir meinten damals, das kann man ja als Schal verwenden. Sie sind aber in der Versenkung verschwunden.

Beim Umräumen sind sie mir wieder in die Hände gefallen. . . ein Geistesblitz hat mich durchzuckt . . . ich habe die ersten und die letzten Reihen aufgedröselt . . . jetzt hatte ich 2 offene Enden . . . und dann nach
zu Loops zusammen gefügt.


Sie passen gerade 3x um den Hals


Wäre doch schade drum gewesen, was meint ihr? 
Noch dazu wo das ganz kuschelige Wolle ist!



Print Friendly and PDF

Dienstag, 10. Dezember 2013

Damen Socken 8-fach Tweed . . .

… sind bei den derzeitigen Lichtverhältnissen sehr schwer mit der Echtfarbe aufs Bild zu bannen.









Dieses Bild trifft die Farbe genau.







Der Schaft in glatt rechts mit einem falschen Zopf.

Und hier der Beweis, dass ich auch wirklich 2 Socken gestrickt habe "lach".

❅ ❅ ❅
Grundanleitung für die 8-fach Damensocken

Anleitung für den falschen kinderleichten Zopf wie ich es mache:
Innen und Außen zwischen Nadel 1+2 und 3+4 strickt man 2li 4re 2li
und alle 5 oder 6 Rd. kreuzt man die rechten Maschen.

Also 2 li stricken dann die zweite rechte M von hinten verschränkt abstricken und auf der Nadel lassen, dann die 1. re Masche normal stricken und beide von der Nadel gleiten lassen,
dann die 2. re M von vorne normal abstricken, auf der Nadel lassen, dann die 1. re Masche von vorne normal abstricken.

Sieht mit Phantasie wie ein kleiner Zopf aus und strickt sich super schnell.

❅ ❅ ❅
Print Friendly and PDF

Sonntag, 8. Dezember 2013

Advent - Sterne . . .

… an einem Fernsehabend gehäkelt  nach der Anleitung von Stefanella.

Häkelsterne
 Das weiße Garn ist BW und war in meinem Wichtelüberraschungsknäuel, die grünen Sterne sind aus Sockenwolle mit Lurex, das war Tauschwolle und passt doch prima.


 Hier hängen sie an ihrem Bestimmungsort über unserem Küchentisch zwischen der Doppellampe, in echt sehen sie viel netter aus, ist ja auch schwer auf die Linse zu bannen so in der Luft ...


...und warum ich diese Farben gewählt habe seht ihr hier im Hintergrund. Auf meinem Küchenvorhang sind Zitronen, ja, und jetzt hab ich eine Brücke zwischen Weihnachtlicher Deko und Zitronen gebraucht. . .

✧ ✧ ✧
Ein herzliches Willkommen an Charly, Sonja, Pia und Marianne und Barbara
✧ ✧ ✧
Print Friendly and PDF

Freitag, 6. Dezember 2013

Easy-peasy teddy-baer Nr. 3 + 4 . . .

… wo ihr die Anleitung bekommt steht hier



Der linke Bär hat ein rotes Röckchen an. Dieses ist vorne an den Bauch gehäkelt, dass es nicht verloren geht, die Masche kann man aber auf und zu machen.

Das ist wieder eine kleine Charityarbeit und hat großen Spaß gemacht.

 
Ich wünsch euch weiterhin eine creative Adventszeit !

Print Friendly and PDF

Dienstag, 3. Dezember 2013

Weihnachtsdeko überall . . .

… hab ich mit einer Freundin gesteckt, meistens bunt und manchmal minimalistisch.

 Dieses Prachtstück hat mir eine liebe Freundin geschenkt, er steht auf einem Baumstumpf neben dem Gartenweg und begrüßt die Besucher.


 Ein Kellerfenster neben dem Eingang schmücke ich auch gerne.


Der Schirmständer ist voll mit grossen Zapfen und davor hängt ein geschmückter Tannenzweig.


 Die Kommode im Eingangsbereich haben wir eher zart geschmückt.


 Teller machen sich immer gut, finde ich.




 Adventgeschenke für liebe Familienmitglieder.


Und dieser schwere Topf bleibt hoffentlich lange stehen. das ist nämlich der rückwärtige Ausgang und da laufen alle Hunde in den Garten.
Ich werde ihnen sagen sie sollen die Schwänze ruhig halten beim Vorbei laufen ha,ha.

✩ ✩ ✩
Ich wünsche euch allen eine schöne kreative Zeit bis Weihnachten
✩ ✩ ✩


Print Friendly and PDF

Samstag, 30. November 2013

Dicke Socken mit Anleitung . . .

… und diesmal wirklich zum Wetter passend ❅ ❅ ❅

Für Herrn findet ihr die Anleitung hier und für Damen hier .

dicke Socken

8-fach Socken
Bei den blauen Socken ist der ganze Schaft 3re 1li gestrickt. Und beide Paare sind 8-fach, d.h. je ein Knäuel bunt und ein Knäuel einfärbig. Man ist so rasch fertig, das geht sich noch leicht im Dezember aus.
Materialverbrauch ca. 100g und 130g.

Und die nächsten sind schon auf den Nadeln.

❅ ❅ ❅



Print Friendly and PDF

Donnerstag, 28. November 2013

Minimützchen . . .

… für die Charity-Aktion von Innocent



Jedes Jahr denke ich, ich werde mehr machen, aber man glaubt es nicht, so ein Mützchen hat 40 Maschen am Nadelspiel und das lässt sich auch stricken. Aber es macht Spaß und man kann Muster ausprobieren.

kleine Mützchen

Übrigens , diese Aktion wird jedes Jahr gemacht und das in

Österreich dasgrossestricken

in der Schweiz dasgrossestricken

und in Deutschland dasgrossestricken

Und wie man am Mützometer sehen kann, ist die Schweiz schon eine gute Nasenlänge vorne!

Ist eine Überlegung wert, vielleicht wollt ihr es ja für nächstes Jahr vormerken und auch ein paar Restchen verstricken?

✧ ✧ ✧




Print Friendly and PDF

Montag, 25. November 2013

Muffins aus Vogelfutter . . .

… für unsere Meisen und Spatzen (Sperling) und was da sonst noch so alles herbeifliegt wenn es jetzt kalt wird.

Das Rezept findet ihr hier .


Vogelmuffins


Dieses Mal in Muffinförmchen eingefüllt, dann zum Erkalten in den Garten gestellt, dann herausgedrückt mit eine Schnurz Aufhängen versehen und schon können sie an den nächsten Ast gehängt werden.

Ich habe Muffinförmchen die in der Mitte ein Loch erzeugen so wie kleine Gugelhupfformen, da kann man die Schnur nachher gleich durchziehen. Bei den Förmchen ohne Loch muss man gleich beim Einfüllen einen Knoten in die Schnur machen und diesen mit der Masse mit eingießen.

Zusatzidee von Ute: Wenn man einen dicken Faden den man rundherum hinein legt mit eingießt,  dann fällt es nicht so schnell herunter, wenn die Vögel es oben abpicken.

Zusatzidee von

❅ ❅ ❅
Ich wünsche allen die es nachmachen 
"Gutes Gelingen"
❅ ❅ ❅
Und wieder einmal, 
ein herzliches Willkommen allen meinen neuen Leserinnen und Lesern
❅ ❅ ❅


Print Friendly and PDF

Samstag, 23. November 2013

Wolle Wolle Wolle . . .

… und  "gscheite Häkelnadeln" habe ich mir bei meinem

Kaiserlich- Königlichen Hoflieferanten

bestellt und schaut einmal was ich alles Schöne bekommen habe.



10 Knl. "Lumio" von Schachenmayr, durch den Blitz sieht man hier gut wie sie in der Nacht leuchtet wenn sie angestrahlt wird. 
Was draus wird darf ich noch nicht sagen.





Ein Set Knit Pro Waves Häkelnadeln mit dem schönen Softgriff und 8, 10 und 12mm noch extra und ein Nadelspiel 2,5 von den edlen Karbonz, die stecken aber schon in einem Sockenstrickzeug.





Und weil Karin eine Ganz liebe Internet-Freundin ist, hat sie mir noch dieses süße 
Eulen-Maschenmakierer-Set
geschenkt. Ich liebe Edelkitsch und hab sie vor mir liegen und schmunzle immer wenn ich hinschaue.

✦ ✦ ✦

Habt alle ein schönes Wochenende
vielleicht schneit es ja auch bald in Wien

✦ ✦ ✦
Print Friendly and PDF

Donnerstag, 21. November 2013

Kebnekaise Socks . . .

… mein Angestricksel.

Eine Geschichte die zeigt wie fruchtbar gute Internetfreundschaften sein können.

Es war einmal . . .  vor einigen Tagen, da habe ich Nicole eine kleine Freude bereitet, eigentlich eher ihrem lieben Hunzi, deshalb wollte sie mir auch eine Freude bereiten und hat mich gefragt ob ich nicht gerne einen Wollstrang hätte, gefärbt nach meinen Wünschen.

Ich habe nicht lange nachdenken müssen, spuken je schon länger die Kebnekaise Socke in meinem Kopf herum.

Also hab ich ihr die Anleitung geschickt, sie hat gefärbt das sieht man hier

und das ⬇ ist nun draus geworden.



Bin ja neugierig wie es euch und vor allem Nicole jetzt gefällt.




Print Friendly and PDF
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...